Anmeldung

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben zu aktuellen Themen rund um die Demenzforschung? Dann abonnieren Sie unseren „Science Watch-Newsletter – wissenschaftliche Informationen leicht verständlich aufbereitet“. Er enthält Neuigkeiten aus der internationalen Fachliteratur, von Informationen zur Prävention und zu vermeidbaren Risikofaktoren über Fragen zum Umgang mit Demenzerkrankungen bis hin zu digitalen Angeboten. Regelmäßig werden auch Schwerpunkt-Themen behandelt, etwa Ernährung, Hören/Sehen oder Sexualität. Bei den Inhalten handelt es sich um wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die in allgemeinverständlicher Sprache aufbereitet und kurz zusammengefasst werden.

Zudem erhalten Sie nach Anmeldung zu unserem Newsletter auch die Einladungen zu unseren regelmäßig stattfindenden Science Watch LIVE Webinaren.


Aktuelle Meldungen aus Wissenschaft und Forschung

Hier finden Sie die einzelnen Artikel aus unserem Newsletter zum Nachlesen.

‚Kognitive Reserve‘ durch berufliche Herausforderungen
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

‚Kognitive Reserve‘ durch berufliche Herausforderungen

19.06.2024
Kognitive Fähigkeiten, die über die gesamte Lebensspanne durch Bildung und andere geistige Aktivitäten
Niedrigere Lebensqualität trotz erfüllter Bedarfe?
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Niedrigere Lebensqualität trotz erfüllter Bedarfe?

19.06.2024
Es ist weithin bekannt und nachvollziehbar, dass Menschen mit Demenz, deren Bedarfe nach (pflegerischer) Unterstü
Wenn die Pflege einsam macht
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Wenn die Pflege einsam macht

19.06.2024
Einsamkeit und soziale Isolation sind wichtige Themen für Menschen fortgeschrittenen Lebensalters. Dies gilt insbesondere
Virtuelles Bewegungsprogramm für Menschen mit Demenz
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Virtuelles Bewegungsprogramm für Menschen mit Demenz

19.06.2024
Ob ein virtuelles Gruppen-Bewegungsprogramm positive Auswirkungen auf die Lebensqualität von Menschen mit kognitiven Beeinträ
Erdbeeren reduzieren Demenzrisiko
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Erdbeeren reduzieren Demenzrisiko

19.06.2024
Erdbeeren gehören zu den beliebtesten saisonalen Früchten der Frühlings- und Sommermonate. Glü
Apps zur Unterstützung in der Pflege
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Apps zur Unterstützung in der Pflege

13.06.2024
Webbasierte digitale Angebote und mobile Anwendungen (Apps) nehmen vermehrt Einzug in die Versorgung von Menschen
Geringere geistige Leistungsfähigkeit
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Geringere geistige Leistungsfähigkeit

29.05.2024
Eines der weltweit am häufigsten eingesetzten Herbizide ist Glyphosat. Das Pestizid bekämpft speziell
Belastung mit schwerwiegenden Folgen
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Belastung mit schwerwiegenden Folgen

29.05.2024
Zu einem überraschenden Ergebnis gelangen Forschende aus Taiwan: Sie lieferten den ersten Nachweis, dass sich
„Erhebliche Veränderungen des Nervensystems“
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

„Erhebliche Veränderungen des Nervensystems“

29.05.2024
In einer systematischen Übersichtsarbeit kommen Forschende aus Spanien zu dem Schluss: Glyphosatrückstände in
Glyphosat – ein höchst umstrittenes Pestizid
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Glyphosat – ein höchst umstrittenes Pestizid

29.05.2024
Glyphosat gilt als ein höchst umstrittenes Pestizid, das krebserregend sein könnte. Darüber
Wertvolle Lern-App für die Mundhygiene
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Wertvolle Lern-App für die Mundhygiene

10.05.2024
Menschen mit kognitiven Einschränkungen oder Demenz fällt es immer schwerer, auf ihre Mundhygiene
Längeres Leben dank sozialer Unterstützung
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

Längeres Leben dank sozialer Unterstützung

26.04.2024
Sich umsorgt und geschätzt fühlen, tut den meisten Menschen gut. Doch speziell die
1 2 3 20

Newsletter-Archiv

Hier gehts zum Archiv in dem Sie alle bisher erschienenen Newsletter zum Nachlesen finden